Regulatory Compliance Officer, Financial Services Leading Company, Luxemburg-Stadt, Luxemburg

Standort
Europa Luxemburg
Nach Datum
28 Sep 2020
Auftragsnummer
15079
Sparte
Bank- & Finanzdienstleistungen
Compliance, interne Kontrollen & Recht
Berater
Diana Dumitrascu

Mein Mandant ist ein Financial Industry Leader, der derzeit einen Regulatory Compliance Officer sucht, der seinen Hauptsitz in Luxemburg hat.

Der ideale Kandidat für diese Rolle wird verschiedene Themen im Zusammenhang mit der Aufsicht der Gruppe und die tägliche Erfüllung der regulatorischen Verpflichtungen verwalten und den Dialog mit den Regulierungsbehörden und Aufsichtsbehörden kanalisieren müssen.

Darüber hinaus werden Sie an der Analyse neuer Aufsichtsvorschriften und deren Umsetzung innerhalb der Untergruppe beteiligt und unterstützen die Analyse spezieller regulatorischer Themen. In einem dynamischen Umfeld mit wachsenden regulatorischen Herausforderungen sowie Produkt- und Prozessinnovationen sind Sie vom Entwicklungspunkt bis zur praktischen Umsetzung sowohl im Geschäftsbereich als auch unter Kollegen in der Compliance-Funktion ein Bindeglied zwischen Geschäftseinheiten und Supervisoren.

 

Aufgaben des Compliance-Beauftragten:

  • Leitung der laufenden Beziehungen zu verschiedenen internationalen Aufsichtsbehörden des Konzerns
  • Analyse neuer Aufsichtsvorschriften und Management der Umsetzung der Unternehmen der verschiedenen Gesellschaften des Konzerns
  • Analyse einzelner Aufsichtsthemen
  • Beratung, Projektförderung, Initiativen zu regulatorischen Themen

Profil:

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre mit Hauptfach Bankwesen oder Studium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Kapitalmarkt/ Bankrecht oder ähnlichen Qualifikationen
  • Mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in regulatorischen Themen in der Finanzbranche oder in der Prüfung von Banken
  • Alternativ: Prüfung als Bankkaufmann und mindestens 5 Jahre Erfahrung in regulatorischen Angelegenheiten
  • Gute Kenntnisse der regulatorischen Vorschriften und Erfahrung in der Interaktion mit (Banken-)Regulierungsbehörden; spezifisches Wissen über Finanzmarktinfrastrukturregeln wie CSD-Regulierung und CPSS-IOSCO-Prinzipien für Finanzmarktinfrastrukturen
  • Kompetent in mündlichem und schriftlichem Englisch. Französisch und/oder Deutsch ist ein Vorteil.

Wenn Sie sich für diese Rolle bewerben möchten, senden Sie bitte Ihren Lebenslauf an diana@renaix.com.