Wie man Fachkräftemangel bei der Finanzrekrutierung zum Erfolg führt

Die Finanz- und Buchhaltungsbranche ist Zeuge regelmäßiger Ebbe und Flut innerhalb des Talentpools. Als Teil des regulären Konjunkturzyklus korrigieren die Marktkräfte von Angebot und Nachfrage schließlich die Lücken. Ein wichtiger Ermöglicher dieser Arbeitsmarktkräfte ist die Personalbeschaffungsberatungsbranche, und in letzter Zeit war dieser Sektor mit einem eigenen Fachkräftemangel konfrontiert.

Spitze des Speers

Finanzrekrutierer fungieren als Vermittler und bringen talentierte Fachkräfte, sowohl Arbeitnehmer als auch potenzielle Arbeitgeber, zusammen. Für einen Mitarbeiter hängt der langfristige Erfolg nicht nur davon ab, eine geeignete Stelle zu finden, sondern auch, die richtige Passform zu sichern, wo man sein volles Potenzial ausschöpft. Ein qualifizierter Personalvermittler kann daher einen Mehrwert schaffen, indem er die beste Übereinstimmung zwischen der vakanten Rolle und dem potenziellen Kandidaten sicherstellt.

Personalvermittler werden in der Breiteren HR-Funktion allgemein als „Spitze des Speers“ angesehen. Sie stehen an vorderster Front, und ihre Bemühungen haben direkten Einfluss auf die Eignung und Passform des eingestellten Mitarbeiters auf eine Funktion oder Rolle. Wenn sie sich über die Gesamteinlagen der Organisation hinweg tumleiten, kann dies einen großen Einfluss auf die Leistung, die Mitarbeiterzufriedenheit und die Fluktuation der Mitarbeiter haben.

Auswirkungen auf die Finanz- und Buchhaltungsbranche

Die EU schätzt, dass derzeit 40 Unternehmen mit einem Fachkräftemangel konfrontiert sind, während gleichzeitig 39 der Arbeitnehmer für die Rolle, die sie derzeit ausüben, überqualifiziert sind. Diese Situation signalisiert eindeutig, dass der freie Arbeitsmarkt nicht wie beabsichtigt funktioniert. Diese massive Kluft ist zum Teil auf die raschen Veränderungen des Qualifikationsbedarfs zurückzuführen, insbesondere auf die Veralterungsrate, den Grad, in dem es den Arbeitnehmern an aktuellen technologischen Kenntnissen oder Fähigkeiten mangelt, die für die Aufrechterhaltung einer effektiven Leistung erforderlich sind.

Wie im EU-Bericht erwähnt, hat mehr als die Hälfte der Finanz- und Rechnungsführer in den letzten fünf Jahren eine Änderung ihres Qualifikationsbedarfs gemeldet. Das bedeutet, dass sich die Personalvermittler in der Finanzbranche gleichermaßen an solche Änderungen anpassen und ihre Kriterien ändern müssen, um die richtigen Kandidaten zu finden.

Paul Jarrett, Managing Director bei Renaix, kommentiert:

„In Nordamerika und Europa herrscht derzeit ein Fachkräftemangel, der die Personalplanung komplex macht. Organisationen sind bestrebt, diese Herausforderungen zu meistern, indem sie Die Beschaffungsstrategien verbessern und neue Wege finden, sich mit Talenten zu beschäftigen. Viele Märkte sind jetzt von Kandidaten getrieben, was bedeutet, dass die Top-Talente jetzt schwieriger zu sichern sind und der Wettbewerb um die Besten zunimmt. Unternehmen müssen ihre Methoden zur Rekrutierungssuche erweitern, um rechtzeitig und kostengünstig mit Talenten zu interagieren. Nischen, Boutique-Rekrutierungsfirmen sind ideal positioniert, um Branchenspezialisten zu sein, wendbar und bereit für die Herausforderung.“

Die Lücke schließen

Letztendlich muss die Personalbeschaffungsindustrie Lösungen für den Fachkräftemangel innerhalb ihrer eigenen Ressourcen finden. Ein breiteres Netz zu werfen und nicht-traditionelle Talentquellen zu betrachten, könnte eine Möglichkeit sein, das Problem anzugehen. Eine kostengünstigere, aber zweifellos effektivere Methode wäre die Verbesserung der Orientierungs- und Ausbildungsprozesse, um neue Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten für den Arbeitsplatz auszustatten.

Bei Renaix sind wir immer daran interessiert, von talentierten und fleißigen Recruitern zu hören, die sich unserem expandierenden Team im Zentrum Londons anschließen und Finanzprofis für Multinationale mit Blue-Chip rekrutieren. Die Rolle erfordert, dass Sie selbstmotiviert und getrieben sind, während Sie die Fähigkeit haben, Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Sie werden mit hervorragenden Anreizen und der Möglichkeit belohnt, weltweit an Aufträgen zu arbeiten. Weitere Details finden Sie hier und bewerben Sie sich bitte hier.

Senden Sie Ihren Lebenslauf oder Suchaufträge, um mehr über die Rollen zu erfahren, die wir derzeit zur Verfügung haben.

Senden Sie uns Ihre Freie Stelle und einer unserer Berater wird in Kontakt sein, um Ihre Anforderungen zu besprechen und wie wir Ihnen helfen können.

Unser Renaix Guide to Finance Careers, Salaries and Benefits informiert über Trends in der Branche.

Ähnliche Beiträge: Wenig bekannte Wege, um fair kompensiert zu werden sowie den Wert zu erhöhen durch die Verbesserung der Fähigkeiten durch Aus- und Weiterbildung

27-02-2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Arbeitsuchende

Auf der Suche nach Ihrer nächsten Rolle? Laden Sie unten Ihren Lebenslauf hoch und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Arbeitgeber

Für Arbeitgeber, die die richtigen Fähigkeiten und die richtige kulturelle Passform für Ihr Unternehmen suchen, senden Sie uns Ihre freie Stelle , um sie zu finden Erfahren Sie mehr darüber, wie wir helfen können.

Lebenslauf einreichen Senden Sie uns Ihre Stelle

Arbeit suchen