Wie Sie eine Gehaltserhöhung an Ihren Chef rechtfertigen

Was auch immer Ihre Position oder Ihr Erfahrungsniveau ist, eine Gehaltserhöhung zu verlangen, ist eine nervenaufreibende Erfahrung. In der Tat, viele Profis, nie den Mut aufbauen, zu fragen! Aber wenn Sie wirklich glauben, dass Sie unter Ihrem Wert bezahlt werden, könnte die Forderung nach einer Erhöhung die einzige Lösung sein.

Also, um diese Nerven zu lindern und Ihnen etwas nötiges Vertrauen zu bringen, hier ist Ihr vollständiger Leitfaden, wie Sie einen Erfolg daraus machen können.

Machen Sie Ihre Forschung

Regel Nummer eins: Machen Sie immer Ihre Hausaufgaben, bevor Sie sich an Ihren Vorgesetzten wenden, um sicherzustellen, dass Sie den stärksten Fall haben. Das bedeutet zu lernen, wie viel jemand mit Ihrem Niveau an Fähigkeiten und Erfahrung an einem anderen Ort wert ist, indem sie ähnliche Rollen in Online-Jobbörsen vergleicht. Suchen Sie auch nach Gehaltserhebungen, die einen Überblick über die laufende Quote für bestimmte Berufspositionen und Dienstaltersstufen geben. Wenn Sie mit vielen Fakten und einer starken Begründung hinter Ihrer Anfrage gehen, ist Ihr Arbeitgeber viel wahrscheinlicher, es ernst zu nehmen.

Verfolgen Sie Ihren Erfolg

Wenn Sie sich auf eine Lohnverhandlung vorbereiten, ist es eine kluge Idee, alle Ihre Leistungen und Beiträge für das Unternehmen während der Zeit, in der Sie dort waren, zu notieren. Das können Details erfolgreicher Projekte, Kundenfeedback oder erfolgreich erreichte Ziele sein. Die Bereitstellung qualitativer und quantitativer Nachweise Ihres Wertes wird Ihren Fall stärken und zeigen, warum Sie eine gute Rendite bieten. Erstellen Sie also eine Liste Ihrer Erfolge und Erfolge und lassen Sie sie bei Bedarf konsultieren.

Wissen Sie, was Sie wollen, aber bleiben Sie flexibel

Bevor Sie in jede Art von Verhandlungen gehen, müssen Sie eine klare Vorstellung davon haben, welches Ergebnis Sie anstreben – und wo Sie bereit sind, flexibel zu sein. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nach etwas Abweichlhern fragen, aber gleichzeitig verkaufen Sie sich nicht kurz. Denken Sie daran, dass Ihr Chef Sie von Ihrem ursprünglichen Angebot nach unten drücken könnte, also seien Sie darauf vorbereitet. Denken Sie auch darüber nach, ob nicht monetäre Vorteile eine zufriedenstellende Lösung wären. Sie können z. B. eine zusätzliche Woche bezahlten Urlaubs oder flexiblere Arbeitszeiten anfordern, wenn Ihr Arbeitgeber nicht über das Budget verfügt.

Wählen Sie das richtige Timing

Wenn es um Gehaltsverhandlungen geht, ist das Timing alles. Sie müssen auf verschiedene externe Faktoren sensibel sein, wie die aktuelle Leistung Ihres Unternehmens, den Personalbedarf, die Erfolgsquoten – und die Stimmung Ihres Chefs! Wenn Ihr Unternehmen vor kurzem Budgetkürzungen vorgenommen hat oder einige Entlassungen vornehmen musste, ist es wahrscheinlich kein guter Zeitpunkt, um eine Gehaltserhöhung zu verlangen. Aber wenn das Unternehmen neue Mitarbeiter einstellt und in Wachstum investiert, dann gibt es vielleicht Platz im Budget, um Ihre harte Arbeit zu belohnen.

Verhandeln

Wenn der Moment endlich kommt, ruhig und konzentriert auf Ihre Ziele. Wenn Sie Ihre Vorbereitung richtig gemacht haben, sollten Sie sich sicher sein, was Sie verlangen, Ihre Argumentation und Belege. Es gibt auch eine Reihe von wichtigen „Don’ts“ zu beachten, wenn Sie eine Chance haben wollen, Ihre Erhöhung zu erreichen. Hier ist die Rundown auf, was Sie vermeiden sollten:

  • Seien Sie nicht zu anspruchsvoll
  • Gehen Sie nicht ins Detail über Ihre persönlichen Finanzen
  • Spiele nicht spielen
  • Keine Vergleiche mit anderen Mitarbeitern anstellen
  • Seien Sie nicht zu starr
  • Nicht zu lange überlegt

Folgen Sie diesen Hinweisen und Ihr Arbeitgeber wird Ihre Anfrage sicher ernst nehmen. Und selbst wenn Sie nicht sofort bekommen, was Sie wollen, seien Sie nicht niedergeschlagen. Bitten Sie stattdessen Ihren Vorgesetzten um Feedback zu Ihrer Leistung und was Sie tun können, um in naher Zukunft eine Erhöhung zu sichern. Dies stellt sicher, dass Sie auf dem richtigen Weg sind, um Ihre Lohnziele zu erreichen und Ihre Karriere voranzubringen.

Senden Sie Ihren Lebenslaufoder Suchaufträge, um mehr über die Rollen zu erfahren, die wir derzeit zur Verfügung haben.

Senden Sie uns Ihre Freie Stelle und einer unserer Berater wird in Kontakt sein, um Ihre Anforderungen zu besprechen und wie wir Ihnen helfen können.

Unser Renaix Guide to Finance Careers, Salaries and Benefitsinformiert über Trends in der Branche.

Ähnliche Beiträge: How to Get a Higher Salary, Are You Getting What You’re Worth, Renaix Guide to Recruitment for Audit and Finance Professionals.

15-09-2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Arbeitsuchende

Auf der Suche nach Ihrer nächsten Rolle? Laden Sie unten Ihren Lebenslauf hoch und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Arbeitgeber

Für Arbeitgeber, die die richtigen Fähigkeiten und die richtige kulturelle Passform für Ihr Unternehmen suchen, senden Sie uns Ihre freie Stelle , um sie zu finden Erfahren Sie mehr darüber, wie wir helfen können.

Lebenslauf einreichen Senden Sie uns Ihre Stelle

Arbeit suchen