Zukünftige Proofing-IT-Audits

Moores Gesetz, in dem im Wesentlichen von der Verdoppelung von Transistoren in einer Schaltung alle zwei Jahre die Rede ist, wird umgangssprachlich auf fast alle Technischen Dinge angewandt. Unabhängig davon, ob es noch gilt oder nicht, können wir uns alle einig sein, dass das Tempo des technologischen Fortschritts nach wie vor schwindelerregend hoch ist.

Das bedeutet, dass wir, anstatt über ein Werkzeug oder einen Prozess zu lernen und es dann während der gesamten Karriere freudig anzuwenden, weiterhin neue Werkzeuge und Technologien erlernen müssen.

Was die Dinge noch dynamischer macht, ist, dass der Markt jetzt global ist. Anstatt also mit dem Unternehmen nebenan zu konkurrieren, konkurrieren Sie mit Unternehmen mit sehr unterschiedlichen Kulturen, Kostenstrukturen und regulatorischen Belastungen (oder deren Fehlen). Daher ist der Einsatz von Technologien zur Multiplikation von Arbeitskräften für Unternehmen äußerst wichtig geworden. Dies ist das Thema dieses Beitrags, der behandelt, wie diese Kraftmultiplikationen im Bereich der IT-Prüfung jetzt und in Zukunft eingesetzt werden können.

Ständiger Wandel

Das erste, was angenommen werden muss, ist, dass die einzige Konstante Veränderung ist. Selbst wenn Unternehmen bereit sind, große Ausgaben für die neuesten Tools auszugeben, wird es im nächsten Jahr neue Versionen von Tools geben. Wie halten Sie mit?

Software-as-a-Service

Eine Lösung könnte die Verwendung von Software-as-a-Service sein. Anstatt direkt Käufe, Sie abonnieren im Wesentlichen einen Service und was auch immer Upgrades auf diese Software gemacht werden, werden Ihnen sofort über ein Update geliefert. Das Beste daran ist, dass, wenn Sie mit dem Tool nicht zufrieden sind, Sie im nächsten Monat wechseln können.

Cloud-Service

Eine weitere Technologie, die SaaS wirklich gut ergänzt, ist der Cloud-Service, da dieser auch für Hardware verwendet werden kann. Haben Sie Angst, dass Server veraltet sind? Sind Ihre Hardware-Anforderungen saisonal? Haben Sie nicht die Arbeitskräfte, um Hardware lokal zu warten und mit den neuesten Cyber-Bedrohungen Schritt zu halten? Eine Cloud-Lösung kann das meiste davon lindern. Auch hier, wenn Sie nicht glücklich sind, ist das Umschalten viel einfacher.

Konstantes Training

Mit ständigem Wandel muss ständiges Training kommen. Es könnte eine gute Idee sein, einen bestimmten Teil der Mitarbeiterzeit für die gerechte Ausbildung zu widmen. Zum Beispiel 5 oder 10 Tage im Jahr oder mehr basierend auf den Besonderheiten. Komplizierte Funktionen können sogar 30 Tage oder mehr in Tag dauern! Einige Unternehmen betrachten dies als verschwendete Zeit, aber die Investition wird Peanuts im Vergleich zu den potenziellen finanziellen und Reputationsverlust im Falle einer Cyber-Verletzung oder ähnliches sein.

Mit den Schlagworten Schritt halten

Bestimmte Phrasen werden so oft verwendet, dass sie wie Schlagworte klingen. KI, maschinelles Lernen, kognitive Intelligenz, Big Data, erweiterte Analysen und so weiter. Es gibt jedoch einen Grund, warum diese zu Schlagworten wurden. Einige von ihnen sind für kleine oder mittlere Unternehmen möglicherweise nicht ganz bereit oder kostengünstig, aber Dinge wie Datenanalysen haben wiederholt zu nachweisbaren Effizienzsteigerungen geführt, insbesondere in den Auditfunktionen, in denen die Daten umfangreich sind.

Je nachdem, welche Werkzeuge für eine Organisation ausgewählt werden, müssen sie ihre Anforderungen und allgemeinen Ziele erfüllen. Anstatt nach Schlagworten zu gehen, ist es sinnvoller, sich auf das Wichtige zu konzentrieren. Es wäre suboptimal, mit der Vorbereitung auf die Zukunft zu beginnen, ohne sich vorher 100 sicher zu sein, was genau Sie in Bezug auf IT-Sicherheit, Audit-Kontrollen usw. erreichen wollen.

Senden Sie Ihren Lebenslaufoder Suchaufträge, um mehr über die Rollen zu erfahren, die wir derzeit zur Verfügung haben.

Senden Sie uns Ihre Freie Stelle und einer unserer Berater wird in Kontakt sein, um Ihre Anforderungen zu besprechen und wie wir Ihnen helfen können.

Unser Renaix Guide to Recruitment for Audit and Finance Professionals informiert über Trends in der Branche.

Ähnliche Beiträge: Force Multiplikatoren – Technologie in der Revisionsabteilung, Von Agile bis Analytics: 6 wichtige Trends für interne Auditoren im Jahr 2019

23-02-2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Arbeitsuchende

Auf der Suche nach Ihrer nächsten Rolle? Laden Sie unten Ihren Lebenslauf hoch und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Arbeitgeber

Für Arbeitgeber, die die richtigen Fähigkeiten und die richtige kulturelle Passform für Ihr Unternehmen suchen, senden Sie uns Ihre freie Stelle , um sie zu finden Erfahren Sie mehr darüber, wie wir helfen können.

Lebenslauf einreichen Senden Sie uns Ihre Stelle

Arbeit suchen