Audit Manager – Leading Manufacturing Multinational – Brussels – Belgien

Gehalt
Wettbewerbsfähiges Gehaltspaket
Standort
Belgien Europa
Nach Datum
18 Jul 2021
Beschäftigungsverhältnis
Vollzeit
Auftragsnummer
15108
Sparte
Audit & Risiko
Berater
Carla Coelho

Unser Kunde ist ein global führender Manufacturing Multinational, der einen Audit Manager einstellen möchte, um sich seinem internationalen Team in Belgien anzuschließen. Die Rolle wird dem Leiter der Revision zuteil werden und bei der Verwaltung der globalen internen Auditdienste helfen, um das Management dabei zu unterstützen, einen Mehrwert zu schaffen und die Abläufe zu verbessern. Der Konzern ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen und sucht einen talentierten Audit-Experten, der im Rahmen einer unabhängigen internen Revision einen umfassenden regulatorischen und technologischen Wandel mit sich führt.

Audit Manager Aufgaben

  • Bringen Sie umfangreiche Erfahrung in der Organisation einer zukunftsorientierten Internen Revisionsabteilung weltweit ein und wie Sie sicherstellen können, dass sie zur Sicherstellung eines nachhaltigen Wachstums des Unternehmens beiträgt
  • Deputieren für den Leiter des Audits, wo relevant & erforderlich, Planung der Lieferung, Verwaltung und Berichterstattung von Audits und Die ersann Lösungen für identifizierte Risiken
  • Bewertung der Wirksamkeit von Risikomanagement-, Kontroll- und Governance-Prozessen
  • Um relevante Verbesserungsempfehlungen an die Geschäftsleitung zu geben und ihre Umsetzung regelmäßig weiterzuverfolgen
  • Beteiligung an der globalen Bewertung der finanziellen und operativen Risiken für alle Unternehmen und Unterstützung bei der Entwicklung des jährlichen Prüfplans
  • Implementierung neuer Technologien und Tools zur Verbesserung der Prüfungspraktiken im Einklang mit den höchsten Marktstandards, einschließlich IT- und IT-Sicherheits-Audit-Tools und Enterprise-Risikobewertung
  • Bewertung und Weitergabe der Bedeutung von Kontrollen und einer effektiven Kontrollumgebung
  • Erstellung von Analyse-Audit-Programmen, die die Kontrollen verstärken und Betrugsrisiken negieren

Profil:

  • Mindestens 10 Jahre Erfahrung im Auditing (idealerweise mit Big 4 Firmenhintergrund)
  • Starke Managementerfahrung, mit Vertrauen, den Leiter des Audits in hochrangigen Situationen zu deputieren
  • Gute Ausbildung (Master-Abschluss einer angesehenen Universität &/oder Business School) mit großer Audit-Erfahrung in der Branche
  • Hohe Motivation und Engagement, die Strategie des Konzerns zu verstehen und Prüfungsziele zu erreichen
  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten, eine große Fähigkeit zuzuhören, ein kritischer Geist, ein guter analytischer Sinn sowie die Fähigkeit zur Synthese. Starke mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • CPA/ACA/CISA/ oder gleichwertige Zertifizierung bevorzugt
  • Erfahrung in Cybersicherheit, Business Continuity und Datenanalyse-Software wie ACL Analytics, Power BI, …
  • Fähigkeit zur Durchführung von Audit-Aufträgen nach IIA-Standards
  • Fließend in Englisch, zusätzliche europäische Sprachen sind wünschenswert
  • Teilnahmeberechtigt für arbeiten in Belgien (kein Sponsoring verbunden)

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, senden Sie bitte einen aktuellen cv an Carla Coelho (carla@renaix.com).

Ähnliche Jobs