GL and Consolidations Manager – Führendes multinationales Geschäft – Berlin – Deutschland

Gehalt
Competitive Salary Package
Standort
Berlin Deutschland Europa
Nach Datum
28 Sep 2020
Beschäftigungsverhältnis
Vollzeit
Auftragsnummer
16434
Sparte
Buchhaltung & Finanzen
Berater
Gareth Mortimer

Wir rekrutieren einen General Ledger und Consolidations Manager für unseren Kunden, der ein führendes und innovatives multinationales Unternehmen ist. Da das Unternehmen weiterhin erfolgreich wächst, durchlaufen sie eine große Reorganisation, um die laufende Wachstumskurve zu unterstützen und zu ermöglichen, und haben als Teil davon die Notwendigkeit erkannt, das Unternehmen zu unterstützen.

Die Organisation baut ein neues globales Shared Service Center auf und möchte jemanden in diese Rolle einstellen, um die Gruppe zu unterstützen und Teil der GL/Consolidations Accounting-Funktion zu sein. Der erfolgreiche Mensch in dieser Funktion wird für die Zusammenarbeit mit dem Leiter finanzen verantwortlich sein, um effektive und effiziente Buchhaltungs- und Konsolidierungsaktivitäten durchzuführen.

AUFGABEN des GL- und Konsolidierungsleiters:

  • Leitung eines internationalen Teams von Accounting and Consolidations-Experten, das für Konzern- und lokale Abschlüsse von Tochtergesellschaften weltweit gemäß IFRS und verschiedenen lokalen Rechnungslegungsvorschriften (GAAP) verantwortlich ist
  • Monatliche Berichterstattung und Konsolidierung des Jahreshaushaltsplans und Erstellung des Konzernabschlusses
  • Erstellung der Konzernbilanz und des Cashflows
  • Unterstützung des HOF bei der Entwicklung und Umsetzung von Best Practices und Systemen in der gesamten Gruppe Budgets & Forecasts
  • Übernehmen Sie die Verantwortung für den Multi-Currency-Konsolidierungsprozess der Gruppe
  • Gewährleistung der Integrität und des angemessenen Verständnisses/Analyse von Einreichungen von Geschäftsbereichen und konsolidierten Gesamtergebnissen

Profil:

  • Bachelor-Abschluss und Qualifizierter Buchhalter (CPA, ACCA, CIA oder gleichwertig) mit mindestens 3 Jahren Nachqualifizierungserfahrung wird bevorzugt
  • Frühere Erfahrungen mit Multi-Currency-Konsolidierungen, Reporting und Führungsrollen sind ein Muss
  • Erweiterte technische Kenntnisse in IFRS- und lokalen GAAP-Landschaften
  • Muss über ausgezeichnete organisatorische und analytische Fähigkeiten mit ausgezeichneter Liebe zum Detail verfügen
  • Starkes Engagement und die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten, um Fristen einzuhalten
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten mit der Fähigkeit, fließend und prägnant über eine Vielzahl unterschiedlicher Kulturen hinweg zu kommunizieren
  • Fließend in Englisch (geschrieben und gesprochen)
  • Erfahrung in relevanten IT-Systemen (SAP, HFM, Oracle, etc.)

Bei Interesse senden Sie bitte eine Kopie Ihres Lebenslaufs an Gareth Mortimer (gareth@renaix.com).

Ähnliche Jobs