Senior Auditor, Industrial Consumer Products Company, Europa, Asien, Nord-/Südamerika und Nordafrika Standorte

Standort
Asien/Pazifik Europa Schweden Südamerika
Nach Datum
28 Sep 2020
Auftragsnummer
15161
Sparte
Audit & Risiko
Berater

Einstellung von Senior Auditors im Auftrag eines schwedischen Industrieunternehmens mit internationalen Büros. Das Unternehmen ist weltweit führend in Konsumgütern, die Kundenbetreuung und Vertrieb durch umfangreiche Vernetzung von Shared Service Centern in Europa, Asien, Nord-/Südamerika und Nordafrika mit einer internationalen Präsenz in über 25 Ländern in 35 Sprachen, die Produkte an internationale Marken liefern, anbieten.

Ideale Kandidaten müssen über eine starke finanz- und operative Prüfungserfahrung in einer ähnlichen Branche verfügen:

  • MBA ausgebildet oder eine professionelle Zertifizierung ACCA/CPA/CA/CIA
  • Mindestens 6 Jahre progressive Arbeitserfahrung in risikobasierten internen Audits in Großen vier Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder ähnlichen multinationalen Umgebungen
  • Flexibel für Reisen von bis zu 50 Personen international
  • Fließend in Englisch ist ein Muss und Verständnis in Schwedisch ist ein Vorteil
  • Starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten mit Erfahrung im Interagieren und Präsentieren an Die Geschäftsleitung
  • „Can do“ Haltung, leidenschaftlich über die Rolle und getrieben, Fristen für Aufträge zu erfüllen, Fähigkeit, mehrere Anforderungen zu jonglieren – Fähigkeit, in länger als übliche Geschäftszeiten setzen
  • Kenntnisse mit MS Office-Anwendungen (PowerPoint, Excel, Word, Outlook und Visio), Kenntnisse von SAP (MM. FICO) sind von Vorteil

Arbeiten in einer geschäfts- und risikoorientierten Abteilung:

  • Ein tief verwurzeltes Verständnis und Erfahrung mit Risikoanalyse, internen Kontrollen, Geschäftsprozessanalyse, Verbesserung der Geschäftsprozesse, Datenanalyse, Ursachenanalyse und Auditing-Prinzipien sind erforderlich. Kenntnis der Projektmanagement-Prinzipien als Vorteil
  • Geschäftspartneransatz – Konzentriert sich auf den internen Kunden durch das Verständnis von Geschäftsprioritäten und -problemen
  • Hervorragende zwischenmenschliche Fähigkeiten, energisch, unternehmerisch, selbstherführend und mit starker Arbeitsmoral
  • Hohe Lernagilität, starke analytische Fähigkeiten, Liebe zum Detail und Fokus auf Qualität

Der etablierte Betreiber führt Prüfungen mit folgenden Hauptzielen durch:

  • Risikosicherheit, d.h. Risikoerkennung und Bewertung, ob Risiken angemessen gehandhabt werden
  • Bewertung von Risiken und deren Auswirkungen in greifbarer Weise unter Verwendung von Analyseverfahren zu gegebener Zeit
  • Governance-Sicherheit, d.h. wenn die Governance-Prozesse und andere interne Richtlinien und Prozesse konsequent eingehalten werden
  • Überprüfung der Effektivität und Effizienz von Operationen und Beratung des Managements bei der Verbesserung von Systemen, Prozessen, Kontrollen und Risikomanagementpraktiken (unter Verwendung interner Best Practices und auch unter Nutzung von Vorkenntnissen/externen Best Practices)
  • Ausrichtung der wichtigsten Interessenträger auf die festgestellten Risiken und Ursachen und Erzielung aussagekräftiger Aktionspläne zur Verbesserung von Prozessen, Kontrollen und Risikomanagementpraktiken

Lebensläufe zu navneet@www.renaix.com.