Finanz Controller Qualifikationen & Fähigkeiten

Welche Qualifikationen sind erforderlich, um ein Finanzkontrolleur zu sein?

Financial Controller sind im Wesentlichen ein oder zwei Schritte nach oben von regulären Buchhaltungsfachleuten in Bezug auf den beruflichen Aufstieg. Daher gibt es viele Überschneidungen zwischen den Qualifikationsanforderungen für Buchhalter und Finanzkontrolleure. Als Führungsposition erfordert die Finanzkontrolle ein gutes Maß an zusätzlicher Erfahrung am Arbeitsplatz, Teammanagement-Fähigkeiten, eine breitere Perspektive und die Fähigkeit, Stakeholder in anderen Teams zu behandeln. Ein Master-Abschluss in Finanz- und Rechnungswesen wird den Lebenslauf von Personen, die eine Karriere in der Finanzkontrolle einsteigen möchten, weiter stärken. Weitere CV-Bautipps speziell für die Position der Finanzkontrolle finden Sie im folgenden CV-Bauartikel.

Finanzkontrolleure melden sich in der Regel beim Finanzdirektor oder beim CFO. In den meisten Fällen wird von ihnen erwartet, dass sie diese Stellen schließlich in ihrer Karriere besetzen. In kleineren Unternehmen können Finanzkontrolleure sogar die Aufgaben des CFO wahrnehmen und direkt an den CEO des Unternehmens berichten. Dies sollte Ihnen eine ziemlich gute Vorstellung von der Art von Domänenerfahrung geben, die von dieser Rolle erwartet wird. Details zur genauen Stellenbeschreibung für Finanzkontrolleure finden Sie im folgenden Artikel.

Die Finanzkontrolle bringt eine große Verantwortung mit sich, da Fehler bei der Berichterstattung über den periodischen Abschluss schwerwiegende Auswirkungen haben können. Finanzkontrolleure haben jedoch Zugang zu Teams von Fachleuten und spezialisierter Software, um ihnen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu helfen. Sie werden auch für ihre Bemühungen gut entschädigt. Die Gehaltszahlen für Finanzkontrolleure in verschiedenen EU-Ländern finden Sie im folgenden Artikel über die Gehälter.

Akademische Qualifikationen und formale Zertifizierungen

In Bezug auf die akademischen Qualifikationen; ein Betriebs-, Finanz- oder Rechnungsabschluss ist fast unerlässlich. Eine starke Affinität zur Mathematik ist obligatorisch und wird sowohl für den Abschluss der erforderlichen Kurse als auch für die Leistung am Arbeitsplatz von entscheidender Bedeutung sein.

In Bezug auf die formalen Qualifikationen müssen die für die Finanzkontrolleure über eine formale Buchführungsqualifikation verfügen, die in ihrem Beschäftigungsland anerkannt wird. Im Folgenden finden Sie Beispiele für einige der Organisationen, die solche Qualifikationen anbieten:

Association of Chartered Certified Accountants (ACCA)

Chartered Institute of Management Accountants (CIMA)

Institut für Wirtschaftsprüfer in England und Wales (ICAEW)

Bitte beachten Sie, dass viele Berufstätige diese Qualifikationen erwerben, während sie in anderen Finanz-/Buchhaltungsfunktionen arbeiten. Da es sich um eine Führungsposition handelt, liegt der Fokus ausnahmslos mehr auf dem, was ein Kandidat während seiner mehrjährigen Berufserfahrung erreicht hat, als auf dem akademischen Stammbaum. Fortune 500-Unternehmen bevorzugen jedoch möglicherweise immer noch Kandidaten mit einem MBA-Abschluss der Stufe 1, wie sie es für die meisten ihrer Führungspositionen tun.

Ein tiefes und gründliches Verständnis von Rechnungslegungsstandards wie GAAP und IFRS ist ebenfalls.

Arbeitserfahrung

Die meisten offenen Positionen für eine Finanzkontrollerrolle erfordern 5 bis 15 Jahre damit verbundene Erfahrung in Rollen wie Manager Accounting oder anderen Führungspositionen.

Die genaue Arbeitserfahrungsanforderung hängt von der Größe des Unternehmens, der Anzahl der Mitarbeiter, die der Finanzkontrolleur voraussichtlich überwacht, und der spezifischen Organisationsstruktur des Unternehmens ab. Wie dem auch sei, es handelt sich um eine Position, die ein tiefes Verständnis der Arbeitsweise der Finanz- und Rechnungsabteilungen erfordert.
Um die für eine Position der Finanzkontrolle erforderliche Berufserfahrung zu erhalten, verbringen die meisten Kandidaten in der Regel mehrere Jahre in den Finanz- und Buchhaltungsabteilungen. Diese Personen müssen Führungsfähigkeiten und eine überlegene Fähigkeit zur Entschlüsselung und Sezieren von Finanzzahlen aufweisen. Rollen, die eine stärkere Interaktion mit anderen Abteilungen erfordern, bieten möglicherweise eine bessere Möglichkeit für eine eventuelle Beförderung in eine Position des Finanzkontrolleurs.

In kleineren Unternehmen ist der Bedarf an Berufserfahrung möglicherweise nicht so hoch. Die Finanzkontrolleure müssten jedoch weiterhin alle ihre Aufgaben erfüllen und daher ein gründliches Verständnis der Rechnungslegungsgrundsätze und des Finanzmanagements haben.

Welche Fähigkeiten benötigen Finanzkontrolleure?

Rechnungswesen

Die vielleicht bedeutendste Fähigkeit, die Finanzkontrolleure besitzen müssen, ist ein tiefes Verständnis der Welt der Rechnungslegung. Finanzkontrolleure nehmen diese Fähigkeiten in der Regel auf, während sie entweder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in einer Buchhaltungsabteilung arbeiten. Auf der höheren Position, die Finanzkontrolleure einnehmen, müssen sie jedoch ein breiteres Verständnis der Rechnungslegung und die Fähigkeit haben, sie aus einer ganzheitlichen Perspektive zu betrachten.

Die Buchhalter-Fähigkeiten auf höheren Ebenen unterscheiden sich etwas von dem, was in den Einstiegspositionen erforderlich ist. Anstatt sich in der Organisation und Manipulation von Daten zu recht zu lassen, müssen die Finanzkontrolleure auch die Auswirkungen der Daten verstehen und in der Lage sein, diese Implikationen effektiv an andere Interessengruppen weiterzuleiten.

Numeracy-Fähigkeiten

Finanzkontrolleure müssen natürlich gut darin sein, numerische Daten zu verstehen und zu entschlüsseln. Dies wird es ihnen nicht nur ermöglichen, ihre Rollen effektiver auszuführen, sondern auch einen Mehrwert für die Organisation schaffen. Jeder Fehler, der von der Finanzbuchhaltung gemacht wird, kann zu erheblichen finanziellen oder operativen Verlusten führen. Finanzkontrolleure, die solche Fehler hervorragend erkennen, verdienen ihren Halt leicht an Wertzuwachs für die Organisation.

Auf dem Neuesten Stand der Vorschriften

Die Vorschriften ändern sich in der Europäischen Union häufig und rasch. In den letzten zwei oder drei Jahren haben wir mehrere Richtlinien gesehen, die die Landschaft für viele Industriezweige erheblich verändert haben. Finanzkontrolleure müssen immer auf der Oberseite dieser regulatorischen Änderungen sein. Sie müssen sich nicht nur bewusst sein, was aus regulatorischer Sicht geschieht, sondern können auch die Absicht dieser regulatorischen Änderungen entschlüsseln und auf ihre Abteilungen anwenden. Darüber hinaus müssen Finanzkontrolleure auch mit den Compliance-Teams zusammenarbeiten, um andere Abteilungen über Regulatorische Compliance-Probleme aufzuklären.

Führung und Teammanagement

Finanzkontrolleur zu sein, ist automatisch eine Führungsposition. Die Finanzkontrolleure müssen große Teams von Finanz- und Rechnungsführungsexperten leiten und sicherstellen, dass sie ihre Aufgaben im Einklang mit den allgemeinen Zielen der Organisation erfüllen. Dies zu tun ist jedoch leichter gesagt als getan, weshalb Finanzkontrolleure aus Personen ausgewählt werden, die ihre Führungsqualitäten im Laufe ihrer Karriere erfolgreich unter Beweis gestellt haben.

Umgang mit Fristen und Drucksituationen

Wie die meisten Finanz- und Buchhaltungsabteilungen erreicht auch die Arbeitsbelastung der Finanzkontrolleure ihren Höhepunkt in den Berichtsperioden zum Monatsende, zum Quartalsende oder zum Jahresende. Die Vorplanung wird natürlich einen Teil dieser Arbeitsbelastung verringern, aber am Ende des Tages sind die Daten für einen bestimmten Zeitraum nur zu einem bestimmten Zeitpunkt verfügbar. Die Finanzkontrolleure müssen daher unter enormem Zeitdruck arbeiten, um die Berichte zu erstellen und dabei eine einwandfreie Genauigkeit zu gewährleisten.

Business Acumen

Es könnte ausreichen, nur Daten über Finanztransaktionen für die meisten Buchhaltungsrollen aufzuzeichnen und zu melden, aber das ist sicherlich nicht genug für die Rolle des Finanzkontrolleurs. Ein Finanzkontrolleur muss im Idealfall ein ziemlich tiefes Verständnis für den Sektor besitzen, in dem er oder sie beschäftigt ist. Ein solches Verständnis wird dem Finanzkontrolleur helfen, der Organisation einen echten Mehrwert zu verleihen. Beispielsweise könnte ein tiefes Verständnis der Kostenrechnung dem Finanzkontrolleur helfen, Änderungen am Management vorzuschlagen, die dazu beitragen können, die Gesamtbetriebskosten zu senken.

Strategische Planung

Während aufgabenorientiert ist, wird kein Finanzkontrolleur bei der Erfüllung seiner Aufgaben schaden, eine strategische Denkweise könnte die Arbeit erleichtern. Die Finanzkontrolleure müssen die Tätigkeit großer Abteilungen, die auch sonderbare Projekte umfassen könnten, beaufsichtizieren. Die Fähigkeit, die Abläufe dieser Abteilungen und Projekte strategisch zu überwachen und zu optimieren, ist für Finanzkontrolleure von entscheidender Bedeutung.

Weitere Artikel finden Sie in anderen Artikeln, um mehr über die Karriere n. Controller zu erfahren:

Suchen Sie Jobs, um mehr über die Aktuell verfügbaren Jobrollen für finanzcontroller zu erfahren.

Lebenslauf, Vorlage & Beispiele, Gehalt & Bezahlung, Wie man Finanzkontrolleur wird etc.

Arbeitsuchende

Auf der Suche nach Ihrer nächsten Rolle? Laden Sie unten Ihren Lebenslauf hoch und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Arbeitgeber

Für Arbeitgeber, die die richtigen Fähigkeiten und die richtige kulturelle Passform für Ihr Unternehmen suchen, senden Sie uns Ihre freie Stelle , um sie zu finden Erfahren Sie mehr darüber, wie wir helfen können.

Lebenslauf einreichen Senden Sie uns Ihre Stelle

Arbeit suchen