Geschäftsführer JobBeschreibung & Profil

Stellenbeschreibung für Geschäftsführer

Geschäftsführer sind die ranghöchsten Führungskräfte eines Unternehmens. Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der Gesamtvision und des strategischen Plans des Unternehmens. Jeder einzelne Mitarbeiter des Unternehmens ist letztlich dem Geschäftsführer gegenüber verantwortlich und der Geschäftsführer wiederum ist dem Verwaltungsrat und den Aktionären gegenüber verantwortlich.

Der Geschäftsführer überwacht alle täglichen Aktivitäten des Unternehmens sowie die Planung strategischer Unternehmungen, Akquisitionen, großvergrößten Investitionen, Top-Einstellungsentscheidungen, die Sicherstellung von Governance und Compliance und ist letztlich für jede wichtige Entscheidung verantwortlich, die das Unternehmen betrifft. Bitte beachten Sie, dass die Terminologie manchmal von Land zu Land unterschiedlich ist und der Titel des Geschäftsführers in einem anderen Land etwas anderes bedeuten kann. Für eine kurze Erläuterung der Terminologie folgen Sie bitte dem Artikel über Qualifikationen.

Verantwortlichkeiten des Geschäftsführers

Die Hauptaufgaben der Geschäftsführenden Direktoren lassen sich wie folgt zusammenfassen:

In erster Linie ist der Geschäftsführer für die Darstellung der Gesamtziele des Unternehmens verantwortlich. Dies geschieht durch die Definition der Vision, Mission und Ziele der Organisation. Diese Ziele müssen natürlich den Erwartungen des Vorstands und der Aktionäre entsprechen.

Der Geschäftsführer muss auch den Vorsitzenden und andere Vorstandsmitglieder über Großveranstaltungen und Statistiken über das Unternehmen beraten. Dies ist eigentlich eine gesetzlich vorgeschriebene Voraussetzung, da der Vorstand wissen muss, was im Unternehmen vor sich geht, damit er die Interessen der Aktionäre schützen und seine Governance-Aufgaben erfüllen kann.

Geschäftsführer erstellen und umsetzen in Partnerschaft mit anderen Führungskräften Geschäftspläne, um spezifische Ziele der Organisation zu erreichen. Dies kann Dinge wie die Einführung eines neuen Produkts, den Eintritt in einen neuen Markt, die Expansion in neues Gebiet, strategische Akquisitionen, die Eröffnung einer neuen Produktionsstätte, den Erwerb wichtiger strategischer Geschäftsressourcen und so weiter umfassen.

Die Erstellung von Unternehmensrichtlinien und rechtlichen Richtlinien liegt auch in der verantwortung des Geschäftsführers. Neben der Vorbereitung dieser Richtlinien ist der Geschäftsführer letztlich auch dafür verantwortlich, dass diese Richtlinien auch auch auch eingehalten werden. Der Geschäftsführer wird natürlich von vielen anderen Führungskräften unterstützt, die in diesen Dingen erfahren sind, aber die letztendliche strategische Verantwortung liegt beim Geschäftsführer.

Eine weitere zentrale Verantwortung des Geschäftsführers ist das Management von Investoren/Schlüsselinteressen. Der Geschäftsführer muss mit den Aktionären und ihren ernannten Direktoren kommunizieren und sie über den Betrieb der Geschäfte auf dem Laufenden halten. Neben den Aktionären haben auch andere wichtige Stakeholder wie wichtige Geschäftspartner, Großgläubiger, Anleihegläubiger, Aufsichtsbehörden usw. ein Recht darauf, vom Geschäftsführer über das Geschäft informiert zu werden.

Der Geschäftsführer ist letztlich auch für die Kassenlage des Unternehmens verantwortlich. Die Finanzabteilung und der Finanzvorstand helfen natürlich bei der Verwaltung von Geld und Kapital, aber der Bock hört letztlich beim Geschäftsführer auf.
Die Entscheidungen über die Einstellung von Schlüsselverwaltungspersonal werden auch vom Geschäftsführer getroffen. Die gesamte Personalpolitik wird auch vom MD in Absprache mit anderen Führungskräften und dem Leiter des Personalwesens festgelegt.

Schließlich ist die wichtigste Aufgabe eines Geschäftsführers, dem Unternehmen Führung und Vision zu bieten. Der Geschäftsführer muss dafür sorgen, dass das Unternehmen ein guter Unternehmensbürger ist, dass die Interessen der Stakeholder geschützt werden, dass die Mitarbeiter glücklich und gut betreut sind und dass das Geschäft gesund, stark und zukunftssicher ist. Das sind die Dinge, die einen durchschnittlichen Geschäftsführer von einem großen unterscheiden.

Der Tagesablauf eines Geschäftsführers

Geschäftsführer verbringen den überwiegenden Teil ihrer Zeit damit, mit anderen Mitarbeitern des Unternehmens oder externen Stakeholdern zu interagieren. Dazu gehören Besprechungen, um Geschäftspläne oder den täglichen Geschäftsbetrieb zu diskutieren, Stakeholder über verschiedene Fragen im Zusammenhang mit dem Unternehmen zu informieren und anderen Führungskräften und Abteilungen Orientierungshilfen zu geben.

Die Zeit, die Führungskräfte mit der Kommunikation verbringen, nimmt mit dem Dienstalter und auf der Ebene des Geschäftsführers zu, die Kommunikation nimmt fast die ganze Zeit in Anspruch. Geschäftsführer werden in der Regel von einem persönlichen Personal unterstützt, das ihnen hilft, ihre vollen Zeitpläne zu verwalten und ihre Routinen zu planen.

Erfahren Sie mehr darüber, was ein Geschäftsführer verdient und wie Sie es werden, indem Sie den folgenden Links folgen:

Gehalt & Bezahlung, Qualifikationen, Kompetenzen & Anforderungen, Lebenslauf Vorlage & Beispiele, Wie man wird, etc.

Suchen Sie Jobs, um mehr über die derzeit verfügbaren Positionen als Buchhalter zu erfahren.

Arbeitsuchende

Auf der Suche nach Ihrer nächsten Rolle? Laden Sie unten Ihren Lebenslauf hoch und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Arbeitgeber

Für Arbeitgeber, die die richtigen Fähigkeiten und die richtige kulturelle Passform für Ihr Unternehmen suchen, senden Sie uns Ihre freie Stelle , um sie zu finden Erfahren Sie mehr darüber, wie wir helfen können.

Lebenslauf einreichen Senden Sie uns Ihre Stelle

Arbeit suchen