Neue Forschung zu Jobsucher-Verhalten könnte Sie zwingen, Ihre Einstellungsstrategie zu ändern

Unsere jüngste Umfrage zum Verhalten von Arbeitssuchenden hat ergeben, dass die jüngeren Generationen online-Plattformen wie Google bevorzugen, 47 mehr nutzen sie als erste Anlaufstelle im Vergleich zu 45+-Jährigen. Sie nutzen auch die professionelle soziale Plattform, LinkedIn, von über 46 mehr. Was bedeuten diese Erkenntnisse für die Einstellungsstrategie Ihres Unternehmens?

Google gibt Arbeitsuchenden mehr Einblick in den Arbeitsmarkt

Da Google als Aggregationstool fungiert und die Stellenangebote aus mehreren Jobbörsen zusammenzieht, wird Google-gesteuerten Arbeitsuchenden mehr Auswahl als je zuvor angeboten.

Mit einem beispiellosen Zugang zum Arbeitsmarkt sind Google-gesteuerte Arbeitsuchende vielleicht die marktinformierteste Generation aller Zeiten. Sie werden höchstwahrscheinlich die Position Ihres Unternehmens mit deutlich mehr Stellenangeboten vor Bewerbung oder Vorstellungsgesprächen überprüfen und vergleichen als nicht von Google gesteuerte Arbeitsuchende. Das bedeutet, dass diese marktinformierten, von Google angetriebenen Arbeitsuchenden, die mit Personalvermittlern über eine freie Stelle sprechen, bereits relativ hohe Erwartungen an das Angebot von Arbeitgebermarken entwickelt haben. Wenn die vorgebrachten Möglichkeiten nicht diesen Branding-Erwartungen entsprechen, angesichts dessen, was sie über den Markt wissen, könnten Google-gesteuerte Arbeitsuchende wählerischer sein und woanders hingehen. Infolge der zunehmenden Google-gesteuerten Jobsuche gibt es kein Versteck für Arbeitgeber mit einem unterdurchschnittlichen Arbeitgeber-Branding-Angebot. Diese Firmen werden herausgefunden werden und werden Schwierigkeiten haben, Talente für Interviews zu gewinnen, geschweige denn auf der gepunkteten Linie zu unterschreiben.

Employer Branding rückt in den Mittelpunkt

Höhere Erwartungen von Arbeitssuchenden haben das Branding der Arbeitgeber in den Mittelpunkt der Einstellung gedrängt. Es kann kein Nachdenken mehr sein; sie sollte entsprechend der offenen Stellen entwickelt und vermarktet werden. Unsere Forschung enden, dass der wichtigste Arbeitsplatznutzen, den die Menschen suchen, flexible Arbeitszeiten (32,77) sind. Rollenflexibilität muss jetzt vorne und im Zentrum vermarktet werden, um Talente in den Interviewraum zu locken, neben der Karriereentwicklung, die in unserer Umfrage zum zweitwichtigsten Vorteil gewählt wurde. Die tatsächlichen Erwartungen der Arbeitgebermarke variieren natürlich je nach Branche und Individuum und Ihr Recruiter kann Ihnen Einblicke geben. Wenn Sie Ihr Markenangebot entsprechend optimieren können, haben Sie bei der Gewinnung von Talenten einen zunehmenden Vorsprung gegenüber Ihrer Konkurrenz.

Soziale Jobsuche treibt Erwartungen an Social-Media-Engagement während des Einstellungsprozesses

Unsere Forschungen haben gezeigt, dass die jüngere Generation LinkedIn als Ausgangspunkt für die Jobsuche bevorzugt. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum: Diese soziale Jobsuche-Plattform bietet deutliche Vorteile gegenüber traditionellen Ansätzen. Es ist viel persönlicher: Sie können alles über den Personalvermittler lesen, der für die Post verantwortlich ist, ein Gespräch mit dem Recruiter führen und sich mit Teammitgliedern im Unternehmen vernetzen, um Fragen zur Unternehmenskultur zu stellen. Dies bedeutet, dass diese jüngeren Arbeitsuchenden wahrscheinlich eine größere Erwartung an das Engagement in den sozialen Medien haben, sowohl während des Einstellungsprozesses als auch während der Beschäftigung. Die meisten Recruiter sind gut an Social-Media-Augmented Hiring gewöhnt, aber Arbeitgeber müssen möglicherweise eine Form der Social-Media-Engagement-Strategie entwickeln, um Bewerber zu fördern, die über LinkedIn kommen.

Senden Sie Ihren Lebenslaufoder Suchaufträge, um mehr über die Rollen zu erfahren, die wir derzeit zur Verfügung haben.

Senden Sie uns Ihre Freie Stelle und einer unserer Berater wird in Kontakt sein, um Ihre Anforderungen zu besprechen und wie wir Ihnen helfen können.

Ähnliche Beiträge:

Was genau sind die Vorteile der Zusammenarbeit mit einer externen Personalvermittlungsagentur und Executive Search Consultancy?, Wie man flexibles Arbeiten einführt, das tatsächlich funktioniert, wie man ein Gewinnbrief mit einer Bewerbung erstellt,

26-06-2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Arbeitsuchende

Auf der Suche nach Ihrer nächsten Rolle? Laden Sie unten Ihren Lebenslauf hoch und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Arbeitgeber

Für Arbeitgeber, die die richtigen Fähigkeiten und die richtige kulturelle Passform für Ihr Unternehmen suchen, senden Sie uns Ihre freie Stelle , um sie zu finden Erfahren Sie mehr darüber, wie wir helfen können.

Lebenslauf einreichen Senden Sie uns Ihre Stelle

Arbeit suchen