Finanzmanager Jobbeschreibung & Profil

Die Finanzabteilung ist für die Abwicklung aller Aspekte des Corporate Finanzmanagements zuständig. Finanzmanager sind mittlere oder höhere Fachleute, die für alle finanziellen Aktivitäten ihrer Organisation verantwortlich sind. Die den Finanzmanagern übertragenen Aufgaben sind branchen- und konzernübergreifend einheitlich. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, das finanzielle Wohlergehen des Unternehmens zu gewährleisten und Aktivitäten wie Budgetierung, Berichterstattung, Compliance, Risikomanagement usw. durchzuführen, um diese Ziele zu erreichen.

Hier sind einige der Wichtigsten Aufgaben für Finanzmanager:

Budgetierung und Finanzplanung – Die Verwaltung des Finanzhaushalts ist eine der Hauptaufgaben der Finanzabteilung. Der Prozess beginnt damit, dass die Finanzmanager die Daten aus verschiedenen Abteilungen beziehen. Dann arbeiten sie mit den Abteilungsleitern und der Geschäftsleitung zusammen, um detaillierte Budgets für verschiedene Projekte und Abteilungen zu erreichen.

Die Budgetierung legt die Grundlage für das weitere Vorgehen des Unternehmens im kommenden Jahr. Wichtige Entscheidungen müssen an dieser Stelle von der Verwaltung getroffen werden, und die Haushaltsplanung stellt Mittel für jede Initiative oder operationelle Tätigkeit bereit.

Melden der Zahlen

Die Berichterstattung ist eine fortlaufende Tätigkeit, die Führungskräfte in der Finanzabteilung ausführen müssen. Am Ende des Tages muss ein Unternehmen einen Gewinn drehen, und Finanzmanager sind dafür verantwortlich, die Rentabilität und andere verwandte Metriken nicht nur für das Unternehmen, sondern innerhalb jeder Abteilung oder Produktlinie zu verfolgen. Die Finanzabteilung dient dem Top-Management und sogar externen Stakeholdern und gibt einen Einblick in die Geschäftstätigkeit.

Diese Berichte sind die wichtigsten Indikatoren dafür, wie gut es einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Abteilung/Geschäftsvertikale geht. Daher überprüfen einige Unternehmen diese Berichte sogar täglich. Es obliegt der Finanzabteilung, dafür zu sorgen, dass alle Führungskräfte Zugang zu Berichten haben, die für sie relevant sind und ihnen in dem Format vorgelegt werden, das einfach und umsetzbar ist.

Die Zahlen, die für jeden Abteilungsleiter relevant sind, können unterschiedlich sein, und Finanzmanager müssen jedem von ihnen das zur Verfügung stellen, was er braucht. Beispielsweise benötigt die Personalabteilung möglicherweise nur Zahlen im Zusammenhang mit Gehaltsabrechnungen, aber sie benötigen sie möglicherweise detaillierter. Während der CEO Zahlen benötigen wird, die sich auf jede Abteilung beziehen, müssten die Zahlen für den Verbrauch des CEO zusammengefasst werden.

Risikomanagement

Die Finanzabteilung ist auch für die Verwaltung vieler Risiken im Zusammenhang mit dem Finanzmanagement des Unternehmens verantwortlich. Betrachten wir beispielsweise ein europäisches Unternehmen, das Rohstoffe aus Japan importiert und Fertigwaren in die Vereinigten Staaten exportiert. In diesem Beispiel ist das Geschäft Währungsrisiken und Schwankungen zwischen dem japanischen Yen, dem US-Dollar und dem Euro ausgesetzt. Die Finanzabteilung muss daher dieses Risiko managen, das Prognosen, Analysen, Simulationen, Szenarioerstellung und schließlich die Entscheidung über die eigentliche Absicherungsstrategie umfasst.

Es gibt Dutzende von anderen Risiken zu verwalten. Zum Beispiel das Management des Kreditrisikos der Gläubiger des Unternehmens, über genügend Liquidität für das Tagesgeschäft oder Eventualitäten, die Einrichtung von Backup-Kreditlinien im Notfall usw.

Koordination mit Banken/ Kapitalsicherung

Je nach Geschäftsstruktur des Unternehmens muss die Finanzabteilung möglicherweise mit mehreren Banken auf der ganzen Welt zusammenarbeiten. Beispiele für bankbezogene Aktivitäten sind – eine Fusion oder Übernahme, die Kapitalbeschaffung aus den Schulden- oder Aktienmärkten, die Verwaltung des internationalen Handels und der Zahlungen, die Abwicklung von Investitionen im Auftrag des Unternehmens oder sogar die Verwaltung der täglichen Bargeldeinziehungen.

Neben der Abstimmung mit den Banken über diese Aktivitäten liegt es auch an der Finanzabteilung, die Kapitalkosten für das Unternehmen zu minimieren. Sie müssen die günstigsten Zinssätze für die Kreditaufnahme aushandeln und das Unternehmen so strukturieren, dass der Shareholder Value maximiert wird.

Compliance – Die Finanzabteilung spielt auch eine Rolle bei der Verwaltung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und gesetzlicher Vorschriften. Zum Beispiel, um sicherzustellen, dass angemessene Steuergesetze eingehalten werden oder internationale Sanktionen einhalten usw.

Weitere Artikel finden Sie in anderen Artikeln, um mehr über die Karriere von Finanzmanagern zu erfahren:

Lebenslauf-Vorlage & Beispiele, Gehalt & Bezahlung, Qualifikationen, Kompetenzen & Anforderungen, etc.

Suchen Sie Jobs, um mehr über die Positionen des Finanzmanagers zu erfahren, über die wir derzeit verfügen.

Arbeitsuchende

Auf der Suche nach Ihrer nächsten Rolle? Laden Sie unten Ihren Lebenslauf hoch und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Arbeitgeber

Für Arbeitgeber, die die richtigen Fähigkeiten und die richtige kulturelle Passform für Ihr Unternehmen suchen, senden Sie uns Ihre freie Stelle , um sie zu finden Erfahren Sie mehr darüber, wie wir helfen können.

Lebenslauf einreichen Senden Sie uns Ihre Stelle

Arbeit suchen